Polypropylen

POLYPROPYLEN WÄSCHE-ABWURF-SYSTEME FÜR VERDECKTE MONTAGE

SetWidth2360-zentralstaubsauger-waescheabwurf.jpg

Wäscheabwurfanlagen aus Polypropylen

Polypropylen ist ein harter und fester Kunststoff, der durch seine Widerstandsfähigkeit besonders für den Einsatz in Wäscheabwurfsystemen geeignet ist. 

Widerstandsfähigkeit und Sicherheit durch Polypropylenrohrsysteme

Polypropylen ist sehr gut für eine Nutzung in Einfamilienhäusern geeignet, weil es schwer entflammbar und widerstandsfähig gegen Chemikalien ist. Polypropylenrohre sind günstiger in der Anschaffung als Chromstahlrohre und verfügen durch ihre Wandstärke über ein höheres Mass an Eigendämmung.

Unsere Polypropylenrohrsysteme sind statisch nicht aufladbar und weisen einen besseren Wert als die gesetzlich vorgeschriebene Brandkennziffer 4.2 auf. Sollte es einmal zum Brandfall in Ihrem Heim kommen, entstehen keine giftigen Gase oder Dämpfe.


Einbau von Wäscheabwurfsystemen aus Polypropylen

Im Gegensatz zu Chromstahlrohren werden Polypropylenrohrsysteme verdeckt eingebaut. Sie werden also direkt in die Mauer eingesetzt, so dass im Wohnraum später nur noch die Wäschetür sichtbar ist.

 
 
page media image 1
page media image 2