Motorentechnik

Längere Garantiezeiten und höhere Leistung

SetWidth2360-Zentralstaubsauger-Motortechnik.jpg

Der Motor mit Bypass - Schont die Umwelt und den Geldbeutel

Bei unseren Staubsauger-Systemen kommt nur die beste Technik zum Einsatz. Deshalb ist klar, dass wir ausschliesslich Bypass-Motorentechnik verwenden. Bypass-Motoren verlängern die Lebensdauer Ihres Gerätes enorm. Während noch bei herkömmlichen Durchflussmotoren (Through-Flow) die verschmutzte Luft durch den Motorraum geleitet wird und dort zu Verschleisserscheinungen führen kann, wird sie bei der Bypass-Technik vorbeigeführt. Einen hochwertigen Zentralstaubsauger erkennen Sie immer an einem Bypass-Motor.

Der Begriff 'Bypass' wird sowohl in der Medizin als auch in der Technik verwendet und meint einen Vorgang der Umgehung oder Vorbeiführung. Das beschreibt auch das Funktionsprinzip eines Bypass-Motors: Die Kühlung der Elektro-Motoren erfolgt durch die Schlitze am Deckel, von wo die saubere Umgebungsluft zur Kühlung des Motorenraumes angesaugt wird. Da Saugturbinenraum und Motorenraum völlig getrennt voneinander liegen, bleibt der Motor des Zentralstaubsaugers vor der aufgeheizten, mit Reststaub-behafteten Ansaugluft geschützt. Keine Partikel können sich am Motorraum absetzen. Kein Verschleiss setzt sich ein. Zentralstaubsauger mit Bypass-Motor müssen deshalb nicht wie andere Systeme alle 5 Jahre erneuert werden. Ein ProfiVac begleitet Sie Ihr Leben lang! Das schont nicht nur die Umwelt, sondern auch langfristig Ihren Geldbeutel.

 
 
page media image 1

ByPass-Motoren-Technik